Fersensporn - Zusammenfassung

Hier folgt eine Zusammenfassung der Informationen über den Fersensporn, die auf fersensporn-behandeln.de zu finden sind.


Fersensporn - Definition / Was ist ein Fersensporn?

Der Fersensporn ist ein knöcherner Auswuchs an der Ferse, der sich im Falle einer Entündung des umgebenden Gewebes durch Fersenschmerzen bemerkbar macht.

Fersensporn - Ursachen / Wie entsteht ein Fersensporn?

Ein Fersensporn entsteht durch ständige Überbelastung und dadurch Verknöcherung der Sehnenansätze an der Ferse.

Fersensporn - Symptome / Wie erkenne ich einen entzündeten Fersensporn?

Ein entzündeter Fersensporn führt beim Auftreten, teilweise sogar beim Sitzen oder Liegen, zu stechenden Fersenschmerzen. Die Diagnose ist durch einen Arzt schnell gestellt.

Fersensporn - Behandlung / Wie kann der Fersensporn behandelt werden?

Natürlich ist es für eine erfolgreiche Therapie von entscheidender Bedeutung, zunächst die Ursachen zu beseitigen, ansonsten kann es nicht zu einer Heilung kommen oder der Fersensporn bildet sich einfach von neuem. Da Überbelastung die Ursache des Fersensporns ist, sollten folgende Gegenmaßnahmen ergriffen werden:

  • Schonung der entzündeten Sehnenansätze
  • Korrektur von Fußfehlstellungen
  • Verbesserung der Flexibilität der entzündeten Sehnen -> Fersensporn-Dehnübungen
  • Gewichtsreduktion im Falle von Übergewicht
  • Einlegesohlen (Schonung, Korrektur von Fußfehlstellungen)
  • Gesundheitsschuhe (Schonung, Korrektur von Fehlstellungen, Verbesserung der Haltung)


Gegen die Fersenschmerzen und zur schnelleren Genesung können dann noch weitere Schritte eingeleitet werden:

Fersensporn - Vorbeugung / Welche vorbeugenden Maßnahmen sollten gegen den Fersensporn getroffen werden?

  • auf eine gesunde Körperhaltung im Allgemeinen und auf eine gute Fußstellung im Speziellen zu achten
  • Verwendung von gutem Schuhwerk
  • sanfte Dehnung vor und nach dem Sport, vor allem Beim Joggen
  • Gewichtsreduktion im Falle von Übergewicht





Copyright www.fersensporn-behandeln.de 2010 - Impressum - Datenschutz
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf www.fersensporn-behandeln.de bereitgestellten Informationen keinesfalls den professionellen Rat eines Arztes ersetzen. Sie können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig mit einer Behandlung zu beginnen.