Fersenspornbehandlung: Dehnübungen

Neben der Schonung sind krankengymnastische Dehnübungen der Sehnen an Fußsohle und Wade unerlässlich für eine schnelle Genesung. Denn wenn die entzündete Sehnenplatte unter Spannung steht, wird sie ständig belastet und es kann nicht zur Heilung kommen. Auf dieser Seite haben wir einige Videos mit einfachen Dehnübungen zusammengestellt, die Sie sofort zuhause nachmachen können. Täglich durchgeführt, können Sie mit diesen Dehnübungen aktiv an Ihrer Heilung arbeiten.



Drei einfache Dehnübungen



Die Dehnung kann auch mithilfe eines Stretchbandes erfolgen



Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass sie auf jeden Fall einen Arzt oder Physiotherapeuten aufsuchen sollten, denn die professionelle Einweisung kann natürlich nicht durch obige Videos ersetzt werden.

In den meisten Fällen sollte man den Fersensporn durch eine Kombination aus Schonung durch Einlegesohlen oder Gesundheitsschuhe und regelmäßiger Dehnung erfolgreich behandeln können. Nur bei schlimmeren Verläufen und falls die Behandlung des Fersensporns auf diese Weise nicht gelingt, müssen weitere Therapien angewandt werden.

Lesen Sie hier weiter über medikamentösen Behandlungsmethoden.





Copyright www.fersensporn-behandeln.de 2010 - Impressum - Datenschutz
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf www.fersensporn-behandeln.de bereitgestellten Informationen keinesfalls den professionellen Rat eines Arztes ersetzen. Sie können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig mit einer Behandlung zu beginnen.